Neuigkeiten TGA

Aktuelles aus der TGA-Abteilung (Technische Gebäudeausrüstung)

Wir stellen vor: Karsten Maas

         Welche Funktion hast du im Unternehmen und welche Aufgaben fallen in deinen Arbeitsbereich?

„Ich arbeite bei der Marquard Engineering als Fachplaner für Heizung, Lüftung, Sanitär- und Klimaanlagen. Dabei decke ich alle Schritte, von der Planung, über die Objektüberwachung bis zur Objektbetreuung sowie alle Leistungsphasen nach HOAI § 53 ab.“

Gibt es einen Focus, eine Spezialisierung in Deinem Arbeitsbereich?

    „Spezialisiert habe ich mich zum einen auf die Entwässerung und den Kanalbau von Gebäuden und Grundstücken. Dazu zählen auch alle möglichen Sonderbauten, wie z.B. Anlagen zur Regenrückhaltung und Stauraumkanäle. Diese Anlagen  dienen dem Hochwasserschutz  für Grundstücke,  auf denen keine natürliche Versickerung möglich ist.

    Des Weiteren habe ich in meiner Planungstätigkeit den Fokus auf den Bereich der Energie- und Umwelttechnik gelegt. Hier steht die Planung von Entstaubungs- und Absauganlagen für die unterschiedlichsten Produktionsverfahren aller möglichen Gebäudearten im Vordergrund. Dabei kann es sich um Schreinereien, Feuerwehrgebäude oder auch Parkhäuser usw. handeln.“

    Welche Ausbildung, bzw. berufliche Laufbahn hast du durchlaufen?

    „Nach der Schulausbildung habe ich eine Ausbildung zum Bauzeichner gemacht. Hier lag der Fokus in der Planung von Kläranlagen. Anschließend habe ich ein Studium zum Bauingenieur in der Fachrichtung Wasserwirtschaft absolviert.

    Seitdem habe ich jahrelang in der Planung und Ausführung  für die Bereiche der Energie- und Umwelttechnik gearbeitet. Dort habe ich u.a. fachspezifische Teilbereiche für Kraftwerke und Müllverbrennungsanlagen geplant. Zu der Zeit habe ich mich parallel noch auf die TGA von Gebäuden spezialisiert und mich in diesem Fachbereich weitergebildet.

    Als ich mich dann vor circa zwei Jahren  mit der Marquard Engineering auf eine Anstellung einigen konnte, hat mich das sehr gefreut, meine Kenntnisse und Erfahrungen hier in die TGA-Fachplanung einzubringen und zu erweitern sowie das sehr gute Team zu  verstärken.“

     

    Erzähle von deinem aktuell spannendsten oder umfangreichsten Projekt.

    „Aufgrund des enormen Einsatzes unserer Akquise-Abteilung und der großen Nachfrage auf dem TGA-Markt sowie  Aufträge unserer Kunden, betreuen wir eine große Palette unterschiedlichster Projekte.

    Aktuell bin ich in vier Projekte involviert“, erklärt unser TGA-Spezialist. „Zum einen bin ich mit der TGA-Planung für den Neubau einer Kindertagesstätte beschäftigt. Hierbei handelt es sich um eine vierzügige Einrichtung, die nach Fertigstellung Platz für ca. achtzig Kinder bieten soll.Weiterhin habe ich die Betreuung für ein Hochhaus aus der öffentlichen Hand übernommen. Hier bin ich für die Funktionsfähigkeit der technischen Anlagen verantwortlich.Zudem plane ich für die Sanierung und den Umbau eines Wohn- und Geschäftshauses die Technische Gebäudeausrüstung. Zu guter Letzt bin ich in die Planung einer Büroaufstockung involviert, hier soll ein neues Geschoss auf ein bestehendes Gebäude aufgebaut werden und mit Anlagen der TGA ausgestattet werden. In der nahen Zukunft bin ich mit der Objektüberwachung der TGA-Leistungen für ein großes Pflege- und Seniorenzentrum betraut“

    Welches war bislang dein größtes oder herausforderndstes Projekt?

    „Mein bislang größtes Projekt war die komplette Planung aller technischen Anlagen im Bereich H/K/L/S für ein Klinikum mit mehr als 700 Betten“, erinnert sich unser Fachplaner. „Hier mussten u.a. spezifische Anforderungen hinsichtlich der Planung und Umsetzung der Raumlufttechnischen Anlagen für die Operationssäle berücksichtigt werden.“

    Was ist an der Arbeit bei Marquard Engineering positiv hervorzuheben?

    „Ich bin wirklich begeistert von der Planung der technischen Ausrüstung und den Programmen, mit denen wir bei Marquard Engineering arbeiten. Wir planen mit der MH-Software. Das ist ein haustechnisches Planungs- und Berechnungsprogramm für die Gewerke Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär. Mit den Ergebnissen und weiterer Software kann man die Wirtschaftlichkeit verschiedenster Verfahren ermitteln. Zudem nutzen wir schon seit einiger Zeit BIM für die TGA-Planung und können diese dadurch optimal planen, unter anderem in 3D-Modellen.

    Begeistert bin ich auch von unserem Team. Wir unterstützen uns alle gegenseitig und arbeiten sehr gut zusammen.“ Weiterhin ist an Marquard Engineering zu schätzen, dass in allen Bereichen Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen.“

    Folgende Mitarbeiter wurden bereits vorgestellt:

    👉 Michel Marquard

    👉Raymond Janssen

    👉Till Poschlod

    👉Daniel Piekut

    👉Martina Möllenbeck

    👉Maximilian Müller

    Informieren Sie sich hier über unsere Kompetenzen und Angebote im Fachbereich TGA: Leistungsübersicht TGA

    Info

    Name: Karsten Maas

    Position : Fachplaner TGA

    Tel.: +49 (0) 2064 4133 - 24

    Mail: karsten.maas@marquard.eu