News

 

Hygiene und Infektionsschutz im Unternehmen

Arbeitssicherheit: Die Marquard Engineering GmbH & Co. KG informiert aus gegebenem Anlass über das Thema „Hygiene und Infektionsschutz im Unternehmen“

Das Coronavirus (COVID-19) ist aktuell das zentrale Thema in unserer Gesellschaft und erfordert jetzt umsichtiges und vorauschauendes Handeln in allen Lebensbereichen.

Unsere unternehmensinterne Fachkraft für Arbeitssicherheit, Herr Markus Hansen-Göthel, hat in Absprache mit unserer Geschäftsleitung präventive Maßnahmen eingeleitet und die Mitarbeiter*innen über notwendige Verhaltensweisen im Verdachtsfall informiert (Infoblatt Corona-Virus & Aufenthalt in Krisenregionen).

Somit haben wir bei allen internen und externen Mitarbeitern*innen abgefragt, ob Sie sich in den vergangenen Wochen in einer der besonders betroffen Regionen aufgehalten haben und würden ggf. entsprechende Schutzmaßnahmen ergreifen.

Weiterhin wurden alle Mitarbeiter*innen im Rahmen einer außerplanmäßigen Unterweisung sowie der routinemäßigen  Arbeitssicherheit– Schulung über die gängigen Hygienevorgaben zur Infektionsvermeidung informiert. Das Unternehmen stellt für alle Mitarbeiter*innen  in der Verwaltung Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Sollte sich die Lage, z.B. in Form einer drastischen Erhöhung der Ausweitung des Coronavirus verändern, wird das Unternehmen weitere Maßnahmen umsetzen.

Die Marquard Engineering GmbH & Co. KG ist DIN EN ISO 9001:2015 und SCC** und SCP zertifiziert.

Projekt Stammhaus Bochum

Das Team der Marquard Engineering unterstützt das Projekt Stammhaus Bochum unseres Kunden Hamon Research-Cottrell GmbH durch den Einsatz eines IB-Ingenieurs für die Erstellung der Inbetriebnahmedokumentation. Aktuelle Projekte/Referenzen 👉https://bit.ly/2FISOFJ

Toyama

Das Team der Marquard Engineering unterstützt das Projekt Toyama unseres Kunden ANDRITZ AG durch den Einsatz eines Bauleiters.
Aktuelle Projekte/Referenzen 👉https://bit.ly/2FISOFJ