News

 

Toyama

Das Team der Marquard Engineering unterstützt das Projekt Toyama unseres Kunden ANDRITZ AG durch den Einsatz eines Bauleiters.
Aktuelle Projekte/Referenzen 👉https://bit.ly/2FISOFJ

GuD-KW Kemsley

GuD-KW Kemsley

Das Team der Marquard Engineering unterstützt das Projekt der E.ON Energy Projects GmbH durch den Einsatz eines Oberbauleiters. Aktuelle Projekte/Referenzen 👉https://bit.ly/2FISOFJ

STKW Hamm

Das Team der Marquard Engineering unterstützt das Projekt der RWE Generation SE im STKW Hamm durch den Einsatz einer Elektrofachkraft.Aktuelle Projekte/Referenzen 👉https://bit.ly/2FISOFJ

STKW Ibbenbüren

Auch das neue Jahr startet mit zahlreichen neuen Projekten, die wir wie immer kurz vorstellen möchten. Das erste Projekt in 2020 ist die Mitarbeit im STKW Ibbenbüren. Hier untertützen wir unseren Kunden RWE Generation SE mit dem Einsatz eines Rundgängers für das Steinkohlekraftwerk.Aktuelle Projekte/Referenzen 👉https://bit.ly/2FISOFJ

Spende an „Kinder in Not“

Lokale Projekte, Vereine und Initiativen zu unterstützen ist dem Unternehmer Volker Marquard schon lange ein Anliegen. Wie schon im letzten Jahr hat der CEO der Marquard Engineering GmbH & Co. KG (ehemals NV-EnerTech GmbH & Co. KG) zusammen mit seinen Mitarbeitern beschlossen, die Aktion „Kinder in Not“ der Stadt Dinslaken durch eine Spende zu unterstützen. 

Das Projekt der Stadt Dinslaken ist mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes verknüpft. Deren Mitarbeiter haben Kontakt zu Dinslakener Familien, die kleine finanzielle Zuschüsse, wie z.B. ein Taschengeld für eine Klassenfahrt oder Geld für ein gebrauchtes Fahrrad erhalten, alles Dinge, die sich diese Familien aus eigener Kraft nicht leisten könnten.

Der Spendenscheck wurde am 09.12. an Lothar Muschik (li.) und Michael Ahls (re.) von der Stadt Dinslaken übergeben. Volker Marquard und Kathrin Vehoff waren für Marquard Engineering dabei.